Kategorien
Allgemein

Brandanschlag

Letzte Woche hatten wir einen Brandanschlag. Die Briefkästen bei unserem Hauseingang wurden in Brand gesetzt und der ganze Eingang war schwarz vom Rauch.

Dies erinnerte mich an eine Begebenheit vor vielen Jahren, als ich in Colorado in einem Naturreservat für Bighornsheep (Steinböcke) wohnte.

Ich war spät von der Disco in Aspen nach Hause gekommen. Einige Zeit später erwachte ich und ging zur Toilette, dabei hatte ich ein komisches Gefühl im Hals und erinnere mich, wie ich dachte, dass ich doch sicher nicht soviel geraucht hatte. Erst als ich das Licht angezündet habe, bemerkte ich, dass alles voller Rauch war.

Sofort weckte ich die Eltern, der Familie auf, bei der ich wohnte und Glenn übernahm die Leitung der gefährlichen Situation… erst später erfuhr ich, dass im Keller Munition gelagert wurde.

Es stellte sich heraus, dass es „nur“ ein Kaminbrand im Cheminée war, also kein offenes Feuer. Da das Cheminée nach längerer Zeit wieder mal benutzt wurde, hatte in Kamin etwas Feuer gefangen und glimmte. Die Situation konnte schnell in Kontrolle gebracht werden.

Auch in unserem Eingangsbereich ging das Feuer nicht weiter einerseits, weil es da nichts Brennbares gab und andererseits war unser Nachbar am Auto laden und kam gerade rechtzeitig, um das Feuer mit Schnee zu löschen.

Für mich bedeutet das, dass Gott treu ist und in solchen Situationen über mich wacht und seine Hand über mich hält.

Wenn du durchs Wasser gehst, ich bin bei dir, und durch Ströme, sie werden dich nicht überfluten. Wenn du durchs Feuer gehst, wirst dunicht versengt werden, und die Flamme wird dich nicht verbrennen.

Die Bibel, Jesaja 43, 2

Kategorien
Allgemein

Am Ende?

Ich sitze im Zug nach Winterthur. Über den Lautsprecher höre ich die Ansage: „Töss“. Einige Sekunden später hupt der Zugführer und bremst abrupt. Es rumpelt…  der Zug bleibt stehen. 

Stille 

Meine Gedanken rasen, war es ein Mensch oder ein Tier? Ich warte und werde innerlich unruhig. Ich spüre Panik aufsteigen und muss mich beherrschen, damit sie mich nicht übermannt. Ich bete…

Dann die Ansage: „Wir hatten einen Personenunfall. Bitte bleiben sie sitzen, wir müssen warten bis die Polizei und der Rettungsdienst eintrifft.“

Personenunfall, Suizid! – Was muss im Leben dieses Menschen geschehen sein, dass er keinen anderen Ausweg sah und diese Entscheidung traf?

Vor vielen Jahren jagten auch mich solche Gedanken: Was hat mein Leben für einen Sinn? Komm bring es zu Ende! Es bringt ja doch nichts. Du versagst immer. Du bist nur eine Last für andere, usw. 

Ich weiss nicht, ob du solche Momente kennst, in denen du dich fühlst, als ob du am Ende angelangt bist und nicht weisst, wie es weitergehen soll. Wo alles grau scheint und das Leben sinnlos… wo ein Tag sich an den anderen reiht und alles im Nebel versinkt…

Vielleicht fragst du dich, ist das alles? Ist es das, das Leben?

Auch ich kenne diese Momente – immer noch – aber ich kenne auch andere, an denen das Leben überfliesst vor Freude und Leben.

Und ich weiss, dass da jemand ist, bei dem ich jederzeit all diese Gedanken und Zweifel abladen kann und der mich wieder neu ermutigt und stärkt.

Depressionen überwinden

Kategorien
Allgemein

Motivation

Manchmal brauche ich etwas, das mir hilft am Morgen aufzustehen. Ein guter Gedanke, eine neue Idee, die mir Kraft gibt oder die Sonne, die scheint. Heute war es ein Lied…

https://youtube.com/watch?v=guNBEMcodQ8&feature=share

Kategorien
Allgemein

I feel pretty

Vorgestern haben wir uns den Film «I feel pretty» angeschaut. Anfangs fanden wir ihn eher langweilig. Dann als sie im Fitnesscenter war, wurde es schliesslich lustig. Renée fiel vom Rad und schlug den Kopf an. Als Folge dessen fühlte sie sich plötzlich schön und hatte ein gesundes Selbstbewusstsein, was manchmal fast zu viel wurde.

Sie traf ihren Traummann und bekam ihre Wunschstelle. Schliesslich wurde sie zur rechten Hand der Inhaberin des Kosmetikinstituts, für welches sie vorher in einem Keller in Chinatown gearbeitet hatte.

Bis sie wieder ins Fitnesscenter ging und den Kopf noch einmal anschlug. Nun war sie wieder zurück bei ihrem alten Selbst angelangt und fühlte sich wieder hässlich und dick. Erst als sie sich bewusst wurde, dass es gar nicht darauf ankam, wie sie aussah, sondern wie sie über sich sich dachte und mit sich im Einklang war, überwand sie ihre Zweifel und wurde zu dem was sie wirklich war.

Sie dachte, schöne Menschen haben keine Selbstzweifel und können sich annehmen, wie sie sind, aber sie wurde eines besseren belehrt.

Sie kam zum Schluss, dass wenn sie auf ihre negativen Seiten schaut, sich selbst im Weg steht, aber wenn sie auf ihre positiven Gaben schaut, sie ihren Platz im Leben einnehmen kann.

Ob du denkst, du kannst es, oder du kannst es nicht: Du wirst auf jeden Fall recht behalten.

Henri Ford

Kategorien
Allgemein

Heilung für zerbrochene Herzen

Vor vielen Jahren in Aspen, sah ich ein Anspiel von einer jungen Frau, die ihr Herz einem jungen Mann verschenkte. Sie hatten es schön zusammen und liebten sich. Aber bald fand der junge Mann eine andere junge Frau und brach das Herz seiner ersten Geliebten, als er sie verliess. Sie war untröstlich über ihr gebrochenes Herz, aber kein Mensch konnte es heilen. Bis sie eines Tages denjenigen kennenlernte, der gebrochene Herzen heilt, Gebundene freimacht und neue Hoffnung schenkt.

Es ist Jesus, der Sohn Gottes.

Auch ich durfte nicht viel später Jesus persönlich kennen lernen und diese Erfahrung machen. Er ist heute noch derselbe!

Kategorien
Allgemein

Unendliche Gnade

Ich las in meinen Begleitbuch zum Kurs «Dein aussergewöhnliches Leben», als mir ein Satz in die Augen sprang. Da las ich: 

Das christliche Leben zu leben hat nichts mit der Kraft deines Willens oder der Stärke deiner Persönlichkeit zu tun. Es ist kein selbst Verbesserungs-Programm, in welchem du hart arbeitest, um gerecht, liebend, sanft und vergebend zu sein. Das christliche Leben zu leben, der Versuchung zu widerstehen und in der Heiligung zu wandeln bedeutet, zu erkennen wer du bist und wer Gott in dir ist. Gott bietet dir kein selbst Verbesserungs-Programm sondern ein Ersatz-Programm. 

WOW!

Erkennen wer ich bin. Ich bin schwach und tue nicht was ich will, sondern das was ich eben nicht will und nicht tun sollte. 

Erkennen wer Gott in mir ist. Gott in mir! ER ist in mir der Allmächtige, derjenige der vielmehr tun kann, als ich mir je vorstellen oder erträumen könnte. IHM ist nichts unmöglich – und genau das mir Unmögliche kann ER in mir bewirken.

Welche Freiheit, welche Freude in mir aufstieg, als ich dies erkannte. ER in mir! IHM dem nichts unmöglich ist – in mir. ER ist in mir!

Gott aber kann viel mehr tun, als wir jemals von ihm erbitten oder uns auch nur vorstellen können. So gross ist seine Kraft, die in uns wirkt.

Die Bibel, Epheser 3, 20

Kategorien
Allgemein

Leere

9.1.2021

Heute fühlte ich mich völlig leer. Da war einfach nichts – Stille, Leere, kein Gefühl, noch nicht einmal ein negatives.

Es war keine Langeweile und liess sich weder mit Aktivität, noch mit irgend sonst etwas füllen. 

Sie war einfach da – und blieb. Bis ich schliesslich fragte:

„Wo bist Du? – Du, Leben in mir, Liebe in mir, Freude in mir…

Wo bist Du? – Du, mein Zuhause, mein Lebenssinn…

Wo bist Du? – Du, der Du warst und immer sein wirst…“

„Ich bin da, war immer da – wo warst du?

Ich habe auf dich gewartet, gestern, vorgestern – wo warst du? Hast du mich vergessen? War dir anderes wichtiger?“

„O, mein Gott, vergib mir! Ich komme zu Dir, in Deine Arme… ich bleibe bei Dir, in Dir.“

Nun bin ich wieder erfüllt, erfüllt von Leben, Liebe, Freude und Kraft.

Vor deinem Angesicht ist Freude in Fülle.

Psalm 16, 11

Dachfenster in St. Gallen

Kategorien
Allgemein

meine neue Webseite

Ich freue mich, aufs neue Jahr meine neue Webseite veröffentlichen zu können.

Ich werde in diesem Blog meine Gedanken, Ideen und Erfahrungen teilen.

Die Fotografien in dieser Webseite sind alle selber gemacht. Fotografieren ist ein Hobby von mir.

Ein anderes ist kreativ zu sein, dazu später mehr. Ich schreibe auch gerne, das hilft mir meine Gedanken zu ordnen und mich zu konzentrieren. Ich höre und mache gerne Musik und tanze auch ab und zu.